Portail universitaire du droit

Parutions

Les dernières parutions

Portail  Recherche  Actualités  Toutes les parutions  Staatstheorie
61hyavoqfll


Parution : 08/2018
Editeur : C.H. Beck
ISBN : 978-3-4067-2358-2
Site de l'éditeur

Staatstheorie

Thomas Vesting

Présentation de l'éditeur

Die Neuerscheinung erläutert das moderne Staatswesen, das mit allgemeinen Gesetzen Verwaltung, Gerichte und politische Institutionen an eine impersonale Form der Regelhaftigkeit und Ordnung bindet. Mit universalen, subjektiven Rechten eröffnet es den Individuen den Zugang zur Gesellschaft und ihren Möglichkeiten. Auf dieser systematischen Grundlage werden dann die Wandlungsprozesse des modernen Staates dargestellt: der Übergang vom liberalen Rechts- und Verfassungsstaat zum Sozial- und Wohlfahrtsstaat, sowie die Herausforderungen, die die Europäisierung und Globalisierung der modernen Staaten aufwerfen.

Von Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Vesting, o. Professor an der Universität Frankfurt am Main.

Sommaire

  • Staat: Begriff und Metapher

  • Herrschaft des Gesetzes

  • Allgemeinheit des Gesetzes

  • Rechtsstaat und rule of law

  • Verwaltung und Gerichte

  • Demokratie

  • Antike und Moderne

  • Repräsentation

  • Parteien und Verbände

  • Typen

  • Verfassungsstaat

  • Sozial- und Wohlfahrtsstaat

  • Netzwerkstaat

  • Globalisierung

  • Globale Netzwerke und kulturelle Differenz

  • Menschenrechte

  • Narrativ Europa

  • Geschichte und Evolution

  • Frühformen

  • Mittelalterliche Grundlagen

  • Aufstieg der modernen Staaten

204 pages.  24,90 €